Sparplan-Rechner: Sparpläne vergleichen

Wer einen Sparplan abschließt, kann mit kleinen monatlichen Raten über die Jahre beachtliche Vermögen ansammeln. Sparer können zwischen Produkten mit fixen oder variablen Zinssätzen während der Laufzeit wählen. Interessenten können auch die Effekte der Abgeltungssteuer berechnen.

PSD Bank München

Telefon: 0821 504 91 70
Telefax: 0821 504 92 90
E-Mail: über Homepage
Internet:
Angebotsname: PSD SparPlan

Zinskonditionen

Zinssatz für gesamte Sparplandauer 0,25 %

Zins ist variabel

JahrZinssatzBonusJahrZinssatzBonus
10,25 %30,00 %140,25 %70,00 %
20,25 %30,00 %150,25 %70,00 %
30,25 %40,00 %160,25 %70,00 %
40,25 %40,00 %170,25 %80,00 %
50,25 %50,00 %180,25 %80,00 %
60,25 %50,00 %190,25 %80,00 %
70,25 %50,00 %200,25 %80,00 %
80,25 %50,00 %210,25 %90,00 %
90,25 %60,00 %220,25 %90,00 %
100,25 %60,00 %230,25 %90,00 %
110,25 %60,00 %240,25 %90,00 %
120,25 %60,00 %250,25 %100,00 %
130,25 %70,00 %
 
Zins gilt seit 01.10.2016
Mindestsparbetrag 25 Euro
Maximalsparbetrag 1.500 Euro
Zeitraum für Sparplan 1 bis 25 Jahre
Besparung des Sparplans möglich Monatlich
Zinsgutschrift erfolgt am Jahresende
Bonuszahlung Auf jährliche Zinsen
Bonusgutschrift Jährlich
 
Größere Einmaleinzahlung zu Beginn Nicht möglich
Festlegung auf bestimmten Sparzeitraum Nicht notwendig
Vorzeitige Kündigung bedeutet Beendigung des Vertrages
Abhebebetrag ohne Kündigungsfrist 2.000 Euro
Beantragung des Kontos Online, Filiale
Abwicklung des Kontos Online, Filiale
 
Zinsangebot gilt nur für Neukunden Nein
Zinsangebot gilt für Privatperson
Kann als Gemeinschaftskonto geführt werden Nein

Weitere Bemerkungen

Während der Laufzeit kann die Sparrate bis auf die monatliche Mindestrate reduziert werden oder maximal auf das Doppelte der Ursprungsrate (max. 1.500 Euro) erhöht werden. Verfügungen sind einmal im Kalenderjahr durch Umbuchung oder Überweisung zulässig. Über das Guthaben kann jederzeit nur unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten verfügt werden. Im Jahr der Verfügung beginnt die Prämienstaffel wie beim Neuabschluss.

Absicherung des Anlagebetrages

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch BVR Institutssicherungs-GmbH (www.bvr-institutssicherung.de).                              

Zusätzlich besteht eine unbegrenzte Absicherung durch den Haftungsverband des Bundesverbands der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken - BVR (www.bvr.de).

FMH übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG